Lehrstuhl zur Begleitforschung der Digitalisierung 2018-04-27T14:07:06+00:00

Lehrstuhl zur Begleitforschung der Digitalisierung

Zielsetzung ist die wissenschaftliche Begleitung von Innovationen am Arbeitsplatz und in der Arbeitsgestaltung, die bereits innerhalb des bestehenden gesetzlichen Rahmens umgesetzt werden – so etwa neue Entlohnungssysteme oder Arbeitszeitmodelle – zur Erforschung ihrer gesundheitlichen sowie sozialen Auswirkungen auf Beschäftigte und ihrer betriebswirtschaftlichen Effekte. Weitere Ziele sind die Bestimmung von rechtlichen Themen wie des Arbeitnehmerdatenschutzes sowie die Förderung des Austausches und der Ausbau von vielversprechenden Maßnahmen. Dieses Projekt sieht auch einen ständigen Austausch über Ergebnisse prospektiver Gefährdungsbeurteilung und gelungener menschengerechter Arbeitsbelastung im Rahmen der Digitalisierung vor.